Apr - 25 2017

Das Sächsische Kulturraumgesetz regelt bei allen nichtstaatlichen Kultureinrichtungen in Sachsen deren Finanzierung. Dadurch wurde Sachsen in die folgenden fünf ländlichen Kulturräume eingeteilt: Vogtland-Zwickau Erzgebirge-Mittelsachsen Lepiziger Raum Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Oberlausitz-Niederschlesioen Außerdem gibt es die drei urbanen Kulturräume Dresden, Chemnitz und Leipzig, die jeweils nur aus den drei großen Städten bestehen. Die Kulturräume sind Zweckverbände über die […]